Website-Qualität und Inhalt als Erfolgsfaktoren
01 Mrz   |   Themen & Tipps

Website-Qualität und Inhalt als Erfolgsfaktoren

Welche sind die Faktoren, die den kommerziellen Erfolg einer Website bestimmen? Wie jeder weiß, hängt der Return einer Website sehr stark von deren Platzierung und Auffindbarkeit in Suchmaschinen ab.

Doch die Spielregeln der sogenannten Suchmaschinen-Optimierung wurden dieses Jahr grundlegend revolutioniert, zurecht.

Neben visuellen und technischen Qualitätskriterien, haben hochwertige und relevante Website-Inhalte einen immer größer werdenden Einfluss auf deren Erfolg. Dies liegt in der Tatsache begründet, dass die Bewertung einer Website und folglich deren Ranking in den Suchresultaten zunehmend von inhaltlichen Faktoren bestimmt wird.

Google, der Hauptakteur auf dem Gebiet der Web-Suche, hat im Sommer 2011 seinen Bewertungsalgorythmus grundlegend überarbeitet, und die Spielregeln im Bereich der Suchmaschinen-Optimierung verschärft. Die neue Formel, mit dem Namen Panda, soll Websites mit Mehrwert und relevantem Content in den Suchresultaten hervorheben, und Maßnahmen mit künstlichen Spam-Techniken durch Ausschluss der Website abstrafen.

In der Praxis bedeutet dies, dass viele Unternehmen, die nachhaltig ihre Sichtbarkeit im Web gewährleisten möchten, ihre Suchmaschinen-Strategie grundlegend überprüfen. Hier eine Reihe von Maßnahmen und NoGo's:

Investieren JA +

  • Design
    Ergonomie, Schnelligkeit, Klarheit

  • Technik
    Normgerechtes Kodieren, schnelle Ladezeiten, Barrierefreiheit,...

  • SEO (Search Engine Optimisation)
    Natürliche
    Optimierung von Websites für Suchmaschinen: Navigationen, interne Links, Sitemap,...

  • Content
    Regelmäßige Updates, Erstellung relevanter Inhalte, Platzierung verwandter Links, web-gerechte Textredaktion,...

  • Links
    Austausch relevanter Links mit Partnern, Erstellung eingehender Links mit Relevanz zum Inhalt und Kontext,...

Investieren NEIN -

  • Linkbuilding
    Künstliche Platzierung und Vervielfältigung eingehender Links. Derartige, oft sehr kostspielige Kampagnen sind häufig sehr kurzlebig und können die Abstrafung, bzw. den Ausschluss aus Google zur Folge haben.

Unbedingt vermeiden -

Folgende Techniken sind überfällig bzw. können den Ausschluss aus Google zur Folge haben:

  • Erstellung und Vervielfältigung redundanter Inhalte
  • Vervielfältigung und Generierung irrelevanter externer Links (Linkbuilding)
  • Künstiche Website-Optimierung: keyword-stuffing, cloaking,...
  • Verstoß gegen die Google Webmaster Guidelines

Eventuell in Betracht ziehen +

  • SEM (Search Engine Marketing)
    Zahlungspflichtige Suchmaschinenwerbung : sind mit Kosten verbunden, dafür aber sehr gezielt

  • SMM (Social Media Marketing)
    Nutzung der sozialen Netwerke als Kommunikationskanal: Facebook oder Youtube (Unternehmensfilme)

Verwandte Artikel im Web

Mehr Infos über die Dienstleistungen von MUM

»Jetzt unverbindlich beraten werden

News Blog
Share
Follow mum flux rss
Subscribe Newsletter
Author
mum.lu